So richten Sie die Outlook-Anwendung auf Ihrem Telefon für die Synchronisierung mit Outlook auf Ihrem PC ein

Überblick

  1. Installieren Sie die Outlook-App auf Ihrem Gerät.
  2. Was Sie mit der Outlook-App erhalten.
  3. Mehr aus Outlook herausholen.

Android

Installieren der Outlook-App

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Gerät den Play Store
  2. Wählen Sie oben auf der Hauptseite des Play Store die Option Suchen, geben Sie Outlook ein und tippen Sie auf Zurück.
  3. Wählen Sie Outlook aus den Ergebnissen aus und tippen Sie auf Installieren.

Einrichten der App

  1. Suchen Sie die neu installierte Outlook-App auf dem Android-Startbildschirm und tippen Sie auf , um sie zu öffnen.
    Je nach Ihrem Android-Modell müssen Sie möglicherweise die Schublade „Apps“ auf dem Android-Startbildschirm öffnen und hier Outlook auswählen.
  2. Wählen Sie „Starten“.
  3. Geben Sie bei der Eingabeaufforderung die E-Mail-Adresse und das Kennwort für das Konto ein, das Sie synchronisieren möchten.
  • Exchange ActiveSync synchronisiert Kontakte, Kalender und E-Mail.
  • Mit POP3 und IMAP werden nur E-Mails synchronisiert.
  • Siehe unten für Anweisungen zur Synchronisierung von Kontakten und Kalender mit IMAP\POP3.

Nach dem Verbinden des Kontos sollten Kontakte, Kalender und E-Mails je nach Größe Ihrer Datenbank innerhalb weniger Minuten vollständig mit Ihrem Android-Gerät synchronisiert sein.

Apple

Installieren der Outlook-App

  1. Suchen Sie den Apple App Store auf dem Startbildschirm und öffnen Sie ihn.
  2. Tippen Sie unten auf Suchen, geben Sie Outlook ein und tippen Sie auf Eingabe.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Holen, um die App zu installieren.

Einrichten der App

Suchen Sie die neu installierte Outlook-App auf dem Apple-Startbildschirm und tippen Sie auf , um sie zu öffnen.
Geben Sie bei der Eingabeaufforderung Ihre vollständige E-Mail-Adresse und das Kennwort für das Konto ein, das Sie synchronisieren möchten.

  • Exchange ActiveSync synchronisiert Kontakte, Kalender und E-Mail.
  • Mit POP3 und IMAP werden nur E-Mails synchronisiert.
  • Siehe unten für Anweisungen zur Synchronisierung von Kontakten und Kalender mit IMAP\POP3.

Nach dem Verbinden des Kontos sollten je nach Größe Ihrer Datenbank innerhalb weniger Minuten Kontakte, Kalender und E-Mails vollständig mit Ihrem Apple-Gerät synchronisiert sein.

Was Sie mit der Outlook-App erhalten

Derzeit unterstützt die Outlook-App nur E-Mails, Kontakte und Kalender. Die von der Outlook-App synchronisierten Kontakte werden in der nativen Android-Kontakte-App zur direkten Anwahl angezeigt. Derzeit ist der mit der Outlook-App synchronisierte Kalender nicht mit den nativen Android- und Apple-Kalender-Apps verknüpft.

Beschränkungen der App:

  • Datensynchronisation: Wenn Sie ein POP3- oder IMAP-E-Mail-Konto verwenden, beachten Sie, dass diese Konten die Synchronisierung von Kontakten und Kalender über die Outlook-App nicht unterstützen.
    Datentypen, die synchronisiert werden: Die Outlook-App unterstützt derzeit nur die Synchronisierung von E-Mail,
  • Kontakten und Kalender. Es gibt keine Unterstützung für Outlook-Aufgaben oder die eigenständigen Notizen.
    Einschränkungen bei der Kalenderansicht: Die Outlook-App synchronisiert zwar Ihren Kalender, aber sowohl die Android- als auch die Apple-Version der App sind auf eine Agenda (Liste), eine 3-Tage-Ansicht und eine Tagesansicht beschränkt.
  • Beschränkungen der Kontaktansicht: Die Kontakte sind auf eine einzige Listenansicht ohne Sortier- oder Gruppenoptionen beschränkt. Die Apple-Version der Outlook-App ermöglicht keine Synchronisierung von Kontakten mit der Apple-Kontakt-App.

Für eine robustere Synchronisierung und wenn Sie ein POP3\IMAP-E-Mail-Konto verwenden, lesen Sie den Abschnitt „Mehr aus Outlook herausholen“ im nächsten Abschnitt.

Mehr aus Outlook herausholen

Für diejenigen, die auf der Suche nach einer umfassenderen Synchronisierung der Daten in Outlook sind, empfehlen wir die Verwendung von CompanionLink und DejaOffice. Wenn Sie diese beiden Programme zusammen verwenden, werden nicht nur Kontakte und Kalender synchronisiert, sondern auch Aufgaben, Notizen und die Farbkategorisierung für alle Datentypen.

Neben der Synchronisierung von mehr Informationen unterstützt DejaOffice auch erweiterte Sortier- und Gruppierungsoptionen, um das Beste aus Ihren Daten herauszuholen.

Für diejenigen, die eine nicht serverbasierte Synchronisierung bevorzugen, ist DejaOffice einer der wenigen Synchronisierungsdienste, die lokale Synchronisierungsmethoden wie Wifi und Direct USB sowohl für Apple- als auch für Android-Geräte anbieten.

CompanionLink unterstützt die Synchronisierung von Kontakten, Kalendern, Aufgaben und Notizen von allen POP3\IMAP-Konten.